Meldungen

Abteilungsleiter Technik/Innerer Dienst (m/w/d) bei der Verkehrsmuseum Dresden gGmbH

Bewerbungsschluss: 3. Juni 2024

Das Verkehrsmuseum Dresden zeigt seit über 70 Jahren auf 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Exponate zur Geschichte der einzelnen Verkehrszweige Schienenverkehr, Straßenverkehr, Luftverkehr und Schifffahrt. Hinzu kommen jährlich wechselnde Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Aspekten der Mobilität von gestern, heute und morgen. An der Frauenkirche gelegen, ist das Verkehrsmuseum mit jährlich rund 200.000 Gästen eine der beliebtesten Kultureinrichtungen Dresdens.

In der Verkehrsmuseum Dresden gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

unbefristete Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche) zu besetzen als:

Abteilungsleiter Technik/Innerer Dienst (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • personelle und fachliche Leitung des Bereiches Technik (Liegenschaften, Beschaffung, Werkstatt, Dienst-Kfz)
  • Betreuung der Liegenschaften (Bewirtschaftung, Instandhaltung, Überwachung von
  • Baumaßnahmen und Leistungen von Fremdfirmen, Zusammenarbeit mit Vermietern und Behörden)
  • Planung, Beschaffung, Betreuung, Überwachung der Haus- und Ausstellungstechnik
  • technische Planung, Umsetzung und Betreuung von Ausstellungsvorhaben
  • technische Betreuung von Veranstaltungen (Veranstaltungstechnik optional)
  • Ausschreibungs- und Auftragsvergabe im Bauunterhalt des Museums und der Depots (optional)
  • im Bereich Sicherheit Betreuung der Schließanlagen, Einbruch- und Brandmeldeanlagen, Kameraanlagen sowie Zusammenarbeit mit Polizei und Sicherheitsdiensten
  • Organisation von Transporten
  • Bereitschaft zum Leiter Anschlussbahn wünschenswert

Ihr Profil

  • FH- o. Bachelor- Abschluss in einer einschlägigen Fachrichtung (z. B. Technische Gebäudeausrüstung, Bau- oder Versorgungstechnik)
  • Kenntnisse im Auftrags- und Vergaberecht (VOB, VOL, VOF) wünschenswert
  • Kenntnisse im Landes- u. Kommunalrecht (u. a. Bauordnung, Denkmalschutz, Werbesatzungen) wünschenswert
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Kenntnisse im Gesundheits-, Arbeits-, Brandschutz
  • Führerschein Klasse B
  • handwerkliche Fähigkeiten, körperliche Belastbarkeit
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft (teilweise auch am Wochenende, Rufbereitschaft), Flexibilität, Kreativität
  • Organisationstalent, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • vielfältige und interessante Arbeit in einem kleinen Team
  • flexible Arbeitszeiten nach Gleitzeitmodell
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zu stellenbezogenen Weiterbildungen
  • Vergünstigung beim Jobticket bzw. Deutschlandticket

Beachten Sie bitte die Hinweise zum Datenschutz unter https://www.verkehrsmuseum-dresden.de/de/datenschutz

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis zum 03.06.2024 per E-Mail an: personal@verkehrs.museum

Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Lutz Kegel unter +49 351 8644-141 zur Verfügung.