Meldungen

Moritzburg – Geschäftsleitung Käthe Kollwitz Stiftung

Die Stiftung Käthe Kollwitz Haus Moritzburg sucht für das Käthe Kollwitz Haus in Moritzburg zum 01.07 2021 eine Geschäftsleitung (m/w/d)

Das Käthe Kollwitz Haus Moritzburg ist der einzige noch öffentlich zugängige, authentische Aufenthaltsort und gleichzeitig das Sterbehaus der bedeutendsten deutschen Grafikerin und Bildhauerin des 20.Jahrhunderts. Eine Dauerausstellung mit Originalgrafik und einer biografischen Dokumentation gibt einen Überblick über ihr Leben und Werk.

Sonderausstellungen, Veranstaltungen und ein umfangreiches museumsdidaktisches Angebot vermitteln in der lebendigen Begegnungsstätte am Rande des Moritzburger Schlossteiches, das künstlerische Werk und das humanistische Gedankengut von Käthe Kollwitz.  Das Kollwitz-Haus hat sich seit seiner Gründung vor über 25 Jahren auch als einen Ort der grafischen Kunst der Gegenwart profiliert.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Dauerausstellung unter kunstwissenschaftlichen, konservatorischen sowie museumskommunikativen Gesichtspunkten
  • Liegenschaftliche Verwaltung des denkmalgeschützten Gesamtensembles
  • Personalverantwortung für Mitarbeiter*innen und Honorarkräfte
  • Organisation und Begleitung der Sonderausstellungen und der Veranstaltungen
  • Organisation und Begleitung der vielfältigen museumsdidaktischen Angebote einschließlich der Zusammenarbeit mit Schulen und Bildungseinrichtungen
  • Federführende Bearbeitung der Haushalt- und Wirtschaftsführung der Stiftung
  • Vorbereitende und begleitende Gremienarbeit der Stiftungsorgane
  • Networking zu Förderern, Sponsoren und staatlichen Institutionen
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit einschließlich social media
  • Drittmittelbeschaffung und Fördermittelakquise

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium zum Beispiel in den Bereichen Kulturwissenschaften, Museologie, Kulturmanagement oder in vergleichbaren Ausbildungen.
  • Eine offene und engagierte Persönlichkeit mit hoher Kommunikationsstärke, sowie selbstständiger, kreativer und lösungsorientierter Arbeitsweise.
  • Gute Fähigkeiten in den Bereichen der musealen Vermittlung, in der Verwaltungsarbeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität im musealen Alltag.
  • Gute IT-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit einschlägigen Programmen und in den Bereichen social media.

Wir bieten:

  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD Entgeltgruppe 9 mit einem Umfang von zunächst 28 Wochenstunden
  • Ein freundliches Arbeitsumfeld in einem denkmalgeschützten Gebäudeensemble am Rande des Moritzburger Schlossteiches mit tatkräftiger Unterstützung der Stiftungsgremien
  • Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit und eine Unterstützung von dem Kollwitz Museum Köln und deren Träger der Kreissparkasse Köln, der Familie Kollwitz, dem Kupferstichkabinett Dresden, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und dem aktiven Freundeskreis Käthe Kollwitz in Moritzburg e.V.  
  • Die Möglichkeit einer kreativen und eigenständigen Weiterentwicklung des Kollwitz Hauses als öffentlicher Begegnungsort in der Kommune Moritzburg mit Wirkung in die Region des Elblandes Dresden, in den Freistaat Sachsen und weit darüber hinaus.    

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25. Mai 2021 per Mail an info@kollwitz-moritzburg.de oder per Post an Kollwitz-Stiftung, Geschäftsführung, Meißner Str. 7, 01468 Moritzburg

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Vorstand der Stiftung und die Geschäftsführung unter info@kollwitz-moritzburg.de gern zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Stiftung Käthe Kollwitz Haus Moritzburg unter
www.kollwitz-moritzburg.de

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie auch unter: