Meldungen

Museumspädagoge/in (m/w/d) im Vogtländischen Freilichtmuseum Landwüst/Eubabrunn

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2024

Mit ihren fünf Kultureinrichtungen, dem Neuberinhaus in Reichenbach, der Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach, der Topaswelt Schneckenstein, dem Vogtländischen Freilichtmuseum Landwüst/Eubabrunn sowie der Kreis- und Fahrbibliothek Vogtland, ist die Vogtland Kultur GmbH ein wichtiger kultureller Botschafter der Region. Mit unserem vielfältigen, kulturellen Programm erreichen wir jährlich mehr als 130.000 Besucher. Unsere Gesellschafter sind der Vogtlandkreis sowie die Kommunen, in denen sich unsere Einrichtungen befinden.

Für das Vogtländische Freilichtmuseum Landwüst/Eubabrunn suchen wir eine/n Museumspädagogen/in (m/w/d) zum 1. August 2024 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt (ca. 25 h/Woche, Vergütung nach Vereinbarung, unbefristet).

Das Vogtländische Freilichtmuseum vermittelt auf interaktive Art und Weise die ländliche Alltagskultur der Region. Auf einer Fläche von 6,5 Hektar dokumentieren 40 historische Wohnstallhäuser, Scheunen, Nebengebäude und Werkstätten den Alltag der vogtländischen Landbevölkerung der vergangenen 200 Jahre. In den museumspädagogischen Angeboten machen Mitmachangebote rund um die denkmalgeschützten Gebäude, die landwirtschaftlichen Nutzflächen, die historischen Nutztierrassen und den Fachwerkbau die Geschichte lebendig. Über das Jahr verteilte Thementage widmen sich dem ländlichen Alltag im Jahreslauf von der Schäferei und Imkerei bis hin zur Landtechnik und Holzverarbeitung.

Das Team der Museumspädagogik ist für die Konzeption und Durchführung der Vermittlungsangebote für alle Altersgruppen und Zielgruppen zuständig. Dein Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die folgenden Tätigkeiten:

  • Fortführung und Weiterentwicklung des museumspädagogischen Angebots
  • Entwicklung und Durchführung von museumspädagogischen Projekten
  • (Mit-)Organisation und (Mit-)Durchführung von Veranstaltungen für alle Zielgruppen
  • Besucherbetreuung

Dein Profil:

  • Du hat ein abgeschlossenes (Bachelor-)Studium in Pädagogik oder empirischer Kulturwissenschaft oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im pädagogischen/musealen/kulturellen Bereich.
  • Du verfügst idealerweise über erste Erfahrungen in der außerschulischen Bildungs- und Vermittlungsarbeit.
  • Du hast didaktische Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität, Freude und Geschick im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Zielgruppen.
  • Du bist flexibel in Bezug auf die Arbeitszeiten und bist bereit, bei Bedarf auch am Wochenende zu arbeiten.
  • Du kannst mit den gängigen Office- und Internetanwendungen souverän umgehen und hast eine Fahrerlaubnis Klasse B (Pkw).
  • Ideal wäre, wenn du auch noch über Fremdsprachenkenntnisse in Tschechisch und Englisch verfügen würdest.

Wir bieten:

  • ein spannendes und kreatives Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Arbeit im Home Office,
  • vergünstigte Nutzung der Kultureinrichtungen des Unternehmens,
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien in der ländlichen Idylle des Oberen Vogtlandes.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über das Vorliegen einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung ist bitte in Kopie beizufügen.

Deine aussagekräftige Bewerbung sende bitte bis zum 30.06.2024 mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und Qualifizierungsnachweisen, Arbeitszeugnissen und Beurteilungen per E-Mail an gf.kultur@vogtland-kultur.de.

Für Rückfragen steht dir die Geschäftsführerin Ariane Spiekermann unter gf.kultur@vogtland-kultur.de oder Telefon +49 3765 12743 gern zur Verfügung.

Vogtland Kultur GmbH
Geschäftsführung
Ariane Spiekermann
Weinholdstraße 7
08468 Reichenbach im Vogtland

Datenschutzhinweis: Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage http://www.vogtland-kultur.de unter der Rubrik Datenschutz.