Meldungen

Sammlungsleitung und Stellvertretung der Geschäftsführung (m/w/d) bei der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH

Bewerbungsschluss: 19. April 2024

Die Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH, ein Zusammenschluss aus fünf musealen Standorten mit dem Ziel, die kulturelle Vielfalt der Oberlausitz zu bewahren und zu präsentieren, sucht eine erfahrene Führungskraft. Seit unserer Gründung im Jahr 1999 streben wir eine stetige Professionalisierung an, um die regionale Kulturgeschichte umfassend zu dokumentieren und zugänglich zu machen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Führungskraft für unseren Fachbereich Sammlung, die bereit ist, sich einer spannenden und bereichernden beruflichen Herausforderung zu stellen. Unser Unternehmen befindet sich mitten in einer komplexen Transformationsphase, welche Raum gibt, eigene Akzente zu setzen, aber auch ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit erfordert.

Aufgaben:

Sie…

  • übernehmen die Hauptverantwortung für die Pflege, Inventarisierung, Konzeptionierung, Qualifizierung und Digitalisierung unserer umfangreichen und heterogenen Sammlung
  • sind als Stellvertretung der Geschäftsführung mitverantwortlich für die strategische Ausrichtung, Wirtschafts- und Personalplanung unseres Verbundes und vertreten das Unternehmen nach außen
  • leiten bedeutende Projekte, darunter die Neukonzeption von Dauerausstellungen und die Entwicklung neuer Depotkonzepte
  • finden Partner:innen und Fördermittelgeber:innen für unsere gemeinsamen Vorhaben

Qualifikationen:

Sie…

  • haben ein abgeschlossenes Studium der Museologie, Archivwesen, Kunstgeschichte oder eine vergleichbare Qualifikation
  • haben umfangreiche Erfahrung in der Sammlungsbetreuung und -entwicklung sowie in der Führung von Teams und dem Managen komplexer Projekte
  • sind kompetent in der Nutzung von MS Office 365 und gängigen Datenbankprogrammen; Grundkenntnisse in Buchhaltung und Vergaberecht sind von Vorteil
  • sind flexibel und haben Erfahrung mit Transformationsprozessen
  • verfügen über hervorragende Kommunikationsfähigkeit und überdurchschnittliche soziale Kompetenz
  • haben einen gültigen Pkw-Führerschein und bist selbstständig mobil

Leistungen:

Wir…

  • bieten eine Vollzeitposition mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten oder zu Arbeit in Teilzeit (30h/Woche)
  • formen ein dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Kreativität, gegenseitige Wertschätzung und die Förderung kultureller Bildung im Mittelpunkt stehen
  • stellen Fortbildungsmöglichkeiten, 30 Tage Urlaub und die Chance, die Museumslandschaft der Oberlausitz aktiv mitzugestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Referenzen und Gehaltsvorstellung bis zum 19. April 2024 per Mail an ausschreibung@museumsverbund-ol.de. Unvollständige oder verspätetet eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Der Auswahlprozess umfasst Interviews mit der Geschäftsführung und Vertreter:innen der Gesellschafterversammlung. Die Position ist ab sofort zu besetzen.

Für Fragen stehen wir dir gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Büro der Geschäftsleitung
Frau Katja Haupt
Telefon: +49 35828 88700