Meldungen

Zwei Ausstellungsassistentinnen/Ausstellungsassistenten (m/w/d, EG 11 TVöD, befristet für zwei Jahre) im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

Bewerbungsschluss: 28. August 2022

Die Häuser der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn, Berlin und Leipzig gehören zu den meistbesuchten Geschichtsmuseen in Deutschland. Für den Standort Leipzig suchen wir ab sofort befristet für 2 Jahre zwei Ausstellungsassistentinnen/Ausstellungsassistenten (m/w/d, EG 11 TVöD), Kennziffer 22-22  

Was erwartet Sie?
Mitarbeit an einer großen Wechselausstellung zum Thema „Gärten und Gesellschaft nach 1945“ (Arbeitstitel)
Konzeptionelle Erarbeitung von einzelnen Ausstellungsbereichen einschließlich Objektrecherche, Verfassen von Ausstellungstexten und Abstimmung mit dem externen Gestaltungsbüro
Mitarbeit an der Entwicklung von partizipativen Elementen und Medienstationen
 
Was sollten Sie mitbringen?
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichte, Kulturwissenschaften oder Politikwissenschaft
Kenntnisse der deutschen (Kultur-)Geschichte bzw. Zeitgeschichte seit 1945
Erfahrung im Bereich Ausstellung oder Museum sind von Vorteil
Konzeptionelles Denken konnten Sie bereits unter Beweis stellen
Persönliches Engagement, ausgeprägte Kommunikations- sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab  

Was bieten wir Ihnen?
Eine Tätigkeit mit vielfältigen Aufgaben in einem engagierten Team
Ein familienfreundliches Umfeld mit flexibler Arbeitszeit und Möglichkeit zu mobiler Arbeit
Zusatzversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
Fortbildungsmöglichkeiten
Eine gute Anbindung an den ÖPNV  

Die Stelle kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Die Stiftung gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz. Menschen mit Behinderung werden nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches – Neuntes Buch – bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (bevorzugt in einer Datei) bis zum 28. August 2022 unter Angabe der Kennziffer 22-22 sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@hdg.de oder Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Personalreferat, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn.

Digitale Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in KW 38 geführt. Für Rückfragen steht Ihnen Anke Löschhorn gerne unter 0228 / 9165-510 zur Verfügung.