Call for Participation: Projekt „Deutsch-Polnischer Museumsdialog“

Veranstaltungen

Call for Participation: Projekt „Deutsch-Polnischer Museumsdialog“

Gemeinsam mit dem polnischen Partner, dem Nationalen Institut für Museen und Öffentliche Sammlungen – NIMOZ – organisiert der Deutsche Museumsbund das Projekt „Deutsch-Polnischer Museumsdialog“, um den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Museumsfachleuten beider Länder zu stärken und eine gemeinsame Grundlage für die Entwicklung länderübergreifender Projekte zu erarbeiten.

Aktuell suchen wir nach kreativen Museumsmitarbeiter*Innen, die innerhalb des Projektes ihre eigenen Projektideen gemeinsam mit einem polnischen Partner ausarbeiten möchten.

Detaillierte Informationen zu dem Projekt finden Sie in dem angehängten Call for Participation sowie auf der Website: museumsbund.de/dpmd

Das Projekt ist für 15 TeilnehmerInnen aus Deutschland offen.